Widerruf und Rückgabe

Widerrufsbelehrung

Ein Widerrufsrecht für Verbraucher besteht nicht bzw. das Widerrufsrecht für Verbraucher kann vorzeitig erlöschen bei folgenden Verträgen:

Verträge zur Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen Zwecken als zu Wohnzwecken, Beförderung von Waren, Kraftfahrzeugvermietung, Lieferung von Speisen und Getränken sowie zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht (§ 312g Abs. 2 Satz 1 Nr. 9 BGB).

Das heißt, für den Verkauf von Eintrittskarten für die Equinight oder den Equiday, besteht kein Widerrufsrecht. Jede Bestellung von Eintrittskarten ist damit unmittelbar nach Bestätigung gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung der bestellten Karten.

Ende der Widerrufsbelehrung 

Rückgabe von Tickets

Laut unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben Sie bei einem Rücktritt oder Umtausch diese Rechte:

Eine Rücknahme oder Umtausch von bestätigten Anmeldungen ist nur unter den nachfolgenden Bedingungen möglich. In begründeten Härtefällen (z.B. schwerer Erkrankung o.ä.) kann der Veranstalter eine Sonderregelung (Kulanzregelung) treffen.

Ein Rücktritt (Storno etc.) ist nur gegen Zahlung folgender pauschaler Entschädigungen möglich:

Diese betragen bis 24 Stunden nach erfolgter Anmeldung 5 Euro pro angemeldete Person; bis 10 Kalendertage vor Veranstaltung 40 % und bis 5 Kalendertage vor Veranstaltung 60 % des Teilnahmebeitrages.

Danach ist eine Rückerstattung des Teilnahmebeitrages gleich aus welchem Grund leider nicht mehr möglich. Sie müssen dann zwar nicht an der Veranstaltung teilnehmen, aber eine Rückerstattung des Teilnehmerbeitrages erfolgt nicht.

Entscheidend für die Fristenberechnung ist jeweils der Zeitpunkt des Eingangs der Rücktrittserklärung beim Büro für Kommunikation und Medien (Kontakt – Mail: tickets(@)pferde-ausbildung.de, Kontakt – Post: Büro für Kommunikation und Medien C. Wehnert, Jakob-Früholz-Straße 6, 73312 Geislingen). Dem Teilnehmer bleibt es unbenommen nachzuweisen, dass dem Veranstalter durch seine Absage ein geringerer oder gar kein Schaden entstanden ist.